Allen Cunningham

 

Allen Cunningham Mit dem ungeschminkten Spitznamen „Clever Piggy" (schlaues Schweinchen) ist Allen Cunningham eine der leisesten, unaufdringlichsten professionellen jungen Pokerspielern, die Sie jemals gesehen haben. Im Gegensatz zu vielen „young guns", lässt er seine Spiele für sich sprechen. An den Tischen ist er so clever, berechnend und unnachgiebig, dass es richtiggehend unheimlich wirkt. Und dennoch, wenn Sie nicht wüssten, wer er war, Sie würden nicht daran denken, dass er überhaupt eine Bedrohung sein kann. 

Allen war an der UCLA (University of California, Los Angeles) und beabsichtigte, den Ingenieurtitel zu erreichen. Aber was, wenn Sie herausfinden, dass Sie eine Menge Geld machen können, indem Sie in den nahegelegenen Casinos Poker spielen. Schließlich hat das Ingenieurswesen immer weniger reizvoll ausgesehen und er entschloss sich eine professionelle Pokerkarriere einzuschlagen. 

Seitdem hat Allen einen Rekordrang unter den Besten seiner Generation erreich. Vor kurzem hatte er eine Gewinnphase: vier Final-Tische bei den World Series of Poker 2005, einmal gewonnen; er machte drei Final-Tische bei den WSOP 2006, einmal gewonnen und den vierten Platz beim Main Event. Dieses Jahr hat er schon beinahe eine halbe Million Dollar bei den WSOP 2007 gewonnen. Das und zwei WSOP-Armbänder und eine Unmenge an Bargeld, haben dazu beigetragen, dass er den dritten Platz auf der Allzeit WSOP Geldliste belegt. Von den Top-Fünf dieser Liste ist er eine von zwei, die das Main Event nicht gewonnen haben. 

Trotz all dieser Dinge ist Allen am meisten Stolz, dass er unter seinesgleichen als bester All-Round Spieler unter fünfunddreißig Jahren gilt. 

Allen hat auch den WSOP 2005 Spieler des Jahres Preis gewonnen.

Allen Cunningham interessante Fakten und Gewinne

  • Hatte Dates mit Pokerspielerin und Pokerfotografin Melissa Hayden
  • Fünf WSOP-Armband- $5,000 Seven Card Stud (2001), $5,000 Deuce to Seven No-Limit (2002), $1,500 No Limit Hold'em (2005), $1,000 No Limit Hold'em (2006), $5,000 Pot Limit Hold'em (2007)
  • Hat das $1,000 No Limit Hold'em Event bei den WSOP 2006 Circui bei Caesars Las Vegas gewonnen.
  • Hat das $3,000 No Limit Hold'em Event bei den 2005 Five Diamond World Poker Classic gewonnen
  • Zwei U.S. Poker Championship Titel -- $ 500 7 Card Stud (1999) und $1,000 No Limit Hold'em (2003

World Series of Poker Armbänder

Jahr


Turnier

Preis (US$)

2001

$5,000 Seven-card stud

$201.760

2002

$5,000 Deuce to Seven Draw

$160.200

2005

$1,500 No Limit Hold 'em

$725.405

2006

$1,000 No Limit Hold'em/w Rebuys

$625.830