Pineapple

 
Pineapple


Wenn Ihnen die Idee gefällt Hold ‘em etwas abgewandelt zu spielen, dann könnten Pineapple oder Crazy Pineapple Poker die Spiele Ihrer Wahl sein! Es gibt sie nur in einigen wenigen Online-Casinos. Pineapple ist eine lustige Art Ihrem Spiel etwas Würze zu verleihen und Sie aufmerksam zu halten. Pineapple und Crazy Pineapple sind fast identisch zu dem regulären Hold ‘em, außer in den unten aufgelisteten Ausnahmen.

Pineapple benutzt ebenso eine Flop/Turn/River Struktur. Die Blinds sind die gleichen. Das Wetten ist das Gleiche. Sie können in jeder Runde mitgehen, erhöhen, checken oder aufgeben. Wenn Sie mit Hold ‘em vertraut sind, werden Sie Pineapple schnell lernen ... und diesen einen Unterschied lieben:

Der Unterschied bei Pineapple - Was Pineapple vom regulären Hold ‘em unterscheidet ist, dass Sie drei Hole-Karten bekommen anstatt nur zwei. Dann, vor dem Flop, müssen Sie eine der Karten abwerfen und für den Rest des Spiels nur mit den zwei anderen spielen. Genau wie bei Hold 'em können Sie am Ende des Spiels jede fünf-Karten-Kombination Ihrer zwei Hole-Karten mit den fünf Gemeinschaftskarten zusammenstellen, um Ihre beste Hand zu bilden.

Der Unterschied bei Crazy Pineapple - Was Crazy Pineapple unterscheidet ist ebenfalls, dass Sie drei Hole-Karten bekommen anstatt nur zwei. Aber im Gegensatz zum regulären Pineapple müssen Sie beim Crazy Pineapple eine Ihrer Karten nach dem Flop abwerfen und dann mit Ihren anderen zwei Karten für den Rest des Spiels spielen. Das kann natürlich ziemlich verrückt werden, denn wenn man den Flop gesehen hat, können die Spieler einige starke Hands bilden, indem sie die schwächste Karte abwerfen.