Caribbean Stud

 
Caribbean Stud


Als eine Variante von Five-Card Stud Poker, ist Caribbean Stud sehr beliebt geworden. Viele Casinos spielen diese Poker-Variante, die gegen den Dealer gespielt wird, wie Blackjack, und nicht gegen die anderen Spieler am Tisch.

Die Runde beginnt - Das Spiel beginnt mit einer Runde von Antes, die in die Mitte des Pots fallen gelassen werden, um die Dinge ins Rollen zu bringen. Viele Casinos haben auch einen "progressiven Jackpot", zu dem man beitragen kann. Das ist ein Jackpot, der auszahlt, wenn der Spieler einen Royal Flush, Straight Flush, Vier Gleiche, Full House oder Flush bekommt. Der Prozentsatz des Jackpots, den Sie erhalten, hängt davon ab, wie gut Ihre Hand ist.

Ausgeben der Karten - Der Dealer gibt jedem Spieler fünf verdeckte Karten. Der Dealer gibt sich selbst auch fünf Karten, aber eine davon aufgedeckt ist. Sobald die Karten verteilt sind, schaut jeder Spieler in seine Karten und entscheidet, ob er setzten oder aufgeben möchte. Diejenigen, die wetten, müssen genau den doppelten Betrag des Ante setzen. Natürlich geben diejenigen, die aufgeben, ihren Ante auf.

Aufdecken der Karten - Sobald alle Spieler ihre Einsätze gemacht haben oder aufgegeben haben, sammelt der Dealer das Geld von denen ein, die aufgegeben haben und dann deckt er seine vier verbleibenden, verdeckten Karten auf. Der Schlüssel liegt hier darin, dass der Dealer nur spielt, wenn er ein Ass und König oder eine höhere Kombination hat. In andern Worten, sogar mit einem hohen Ass würde er aufgeben, es sei denn, er hat auch einen König, oder ein Paar oder Höheres. Wenn der Dealer aufgibt, dann gewinnt der Spieler nur gleichviel Geld (1:1) auf seinen Ante, ähnlich wie beim Blackjack.

Den Gewinner bestimmen- Wenn die Hand des Spielers die des Dealers schlägt, bekommt dieser Spieler gleichviel Geld (1:1) auf seinen Ante. Plus, abhängig von seiner Hand, bekommt er auch einen Bonus, wie folgt:

1:1 - Paar oder hohe Karte
2:1 - Zwei Paare
3:1 - Drei Gleiche
4:1 - Straight
5:1 - Flush
7:1 - Full House
20:1 - Vier Gleiche
50:1 - Straight Flush
100:1 - Royal Flush

Wenn die Hand des Dealers die Hand des Spielers schlägt, sammelt er den Ante und die Wetten ein.

Caribbean Poker kann lustig und aufregend sein ... eine großartige Variante, die Sie das nächste Mal bei Ihrem Vegas-Trip oder zu Hause mit Freunden ausprobieren sollten!